A45: Sanierung und Sperrungen im Autobahnkreuz Dortmund-West

Dortmund/Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert die Fahrbahn im Bereich des Autobahnkreuzes Dortmund-West auf einer Strecke von 1,5 Kilometern. Saniert werden die A45-Richtungsfahrbahn und die Parallelfahrbahn in Richtung Frankfurt. Die Maßnahme läuft an zwei Wochenenden in den Sommerferien. Die erste Bauphase wurde am vergangenen Wochenende abgeschlossen.

Am kommenden Wochenende startet dann die zweite Bauphase: Freitag (28.7.) ab 21 Uhr bis Montag (31.7.) um 5 Uhr

* Sperrung der A45 zwischen dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund-West.

Die Umleitung führt über die A42, A43 und A40.

Die Fahrbahn wird auf der gesamten Breite zwölf Zentimeter tief abgefräst und erneuert. Zusätzlich werden die Abläufe der Entwässerungseinrichtungen erneuert. Straßen.NRW investiert in dieser Maßnahme rund eine Million Euro aus Bundesmitteln. Da die Arbeiten stark wetterabhängig sind, können sich kurzfristig Verschiebungen ergeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s