Kuhherde auf Bundesstraße

Halver. Eine Kuhherde machte heute Morgen einen Ausflug zur
Eugen-Schmalenbach-Straße und zur Bundesstraße 229. Um 7 Uhr meldeten
Autofahrer den Vorfall in Ostendorf über den Notruf der Polizei. Die
Herde – bestehend aus 52 Kühen – konnte mit Hilfe vorbeifahrender
Bürger, Anwohnern, dem Bauern und nicht zuletzt den angerückten
Polizeibeamten wieder eingefangen und auf die Weide zurückgebracht
werden. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s