WORKSHOPS IM JUNGEN MUSEUM

Am Samstag, den 22. Juli, findet von 11.30 bis 13.30 Uhr der Workshop „Kunst und andere fremde Welten…“ mit der Künstlerin Cornelia Regelsberger statt. Als Detektive erkunden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit der Künstlerin das Museum – sie suchen Spuren, in welche Welten die Künstler gereist sind. Die Bilderdetektive werden dann im Malatelier mit Stift und Farbe eine eigene „Fremde Welt“ gestalten. Ein individueller und farbenfroher Steckbrief des Tages und eine Erinnerung für Zuhause. Eine Kurzführung gibt Hintergrundwissen zu den Künstlern und das Museumsatelier bietet den Experimentierraum für Farben und Formen.
Und am Nachmittag heißt es dann von 14.00 bis 16.00 Uhr „Druck machen!“. Die Grafikwerkstatt des Jungen Museums im Osthaus Museum lädt gemeinsam mit dem Hagener Künstler Nuri Irak zum Drucken ein: Inspiriert von den Druckgrafiken und anderen Werken im Kunstquartier werden Lieblingsmotive in eine grafische Arbeit umgesetzt. Dabei wird mit Drucktechniken experimentiert.
An den Workshops können jeweils maximal 12 Personen teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt 5 € pro Person inkl. Eintritt und Material. Eingeladen sind Jung und Alt: Eltern(teil) mit Kind(ern), Großmutter und/oder –vater mit Enkelkind(ern), aber natürlich auch Einzelpersonen ab 8+. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 02331-207 2740.
Am Dienstag, 25. bis Donnerstag, den 27. Juli., findet jeweils von 11.30 bis 14.30 Uhr der Erwachsenen-Workshop „Aquarell und Skizze – Auf den Spuren von Armin Mueller-Stahl“ mit der Künstlerin Cornelia Regelsberger statt. Seine Werke bestechen oft durch skizzenhaften Charme – schnelle Erfassung von Menschen und Situationen – Aquarellfarben und Tusche setzen farbige Akzente. Informationen zu Armin Mueller-Stahl sowie viele kreative Tricks und Tipps ermöglichen jeder Besucherin und jedem Besucher kreative Lösungen für ihr/sein Bild bzw. für eine Bilderserie zu entdecken. Drei Vormittage intensives Arbeiten erwarten die Teilnehmenden in den schönen Museumsräumen und im Atelier.
An dem Erwachsenen-Workshop können maximal 12 Personen teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt 24 € pro Person inkl. Eintritt und Material. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 02331-207 2740.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s