33-Jähriger kollidiert mit Fußgängerin und fährt weiter

Hagen.  Am Sonntag, 16.07.2017, kam es zu einem
Verkehrsunfall auf der Eckeseyer Straße. Gegen 22.00 Uhr ging eine
32-jährige Hagenerin über eine Fußgängerampel. Diese zeigte für die
Frau Grünlicht an. Währenddessen bog nach jetzigen Ermittlungen
zeitgleich ein VW Golf aus der Fuhrparkstraße nach links in die
Eckeseyer Straße ab. Der 33-jährige Fahrer übersah dabei die Frau und
erfasste sie mit seinem Auto. Die 32-Jährige stürzte und verletzte
sich, sagte dem Fahrer jedoch, dass er weiterfahren könne. Der
VW-Fahrer rief einen Rettungswagen und setzte seine Fahrt
anschließend fort. Wenige Minuten später kehrte er jedoch zur
Unfallstelle zurück, wo Polizei und Rettungskräfte bereits warteten.
Die Fußgängerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der 33-Jährige
muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. Das Verkehrskommissariat
ermittelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s