Junge Burschen zu schnell unterwegs

In der Nacht zu Donnerstag fielen Polizeibeamten auf
der Eckeseyer Straße zwei PS-starke BMW mit Fahrtrichtung Herdecke
auf. In Höhe der Einmündung Lenaustraße drehten die Motoren der
beiden Autos lautstark hoch und beschleunigten auf der Becheltestraße
weit über 100km/h. An der roten Ampel Herdecker Straße mussten die
Fahrzeuge anhalten und konnten so kurz darauf kontrolliert werden.
Die 21 und 24 Jahre alten Fahrer waren miteinander befreundet,
zeigten sich uneinsichtig und stritten die erheblichen
Geschwindigkeitsüberschreitungen ab. Auf sie kommen nun empfindliche
Geldbußen, Punkte in Flensburg und Fahrverbote zu. Die Polizei wird
den Kontrolldruck auf Verkehrsteilnehmer, die sich nicht an die
Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, weiter erhöhen und konsequent
gegen sie vorgehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s