Vandalismus im Bahnhofsbereich

Heute (Mittwoch), gegen 3:30 Uhr, wurde ein 63 Jahre
alter Anwohner der Straße Am Hauptbahnhof von einem lauten Knall
geweckt. Als er sich zum Fenster begab, stellte er fest, dass
Glasscherben vor dem Haus lagen. Eine Nachschau ergab, dass sowohl
die Schaufenster einer Bäckerei als auch die eines Schnellrestaurants
mit einem ca. 15cm x 10cm großen Stein eingeworfen wurden. Der
Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei bittet
Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s