OB Schulz startet seine neue Sommertour

Hagen. Wenn am kommenden Freitag der Startschuss für die diesjährigen Sommerferien fällt, wird im Hagener Rathaus auch wieder der blau-gelbe Sonnenschirm „aktiviert“. Unter ihm lädt Oberbürgermeister Erik O. Schulz zum mittlerweile dritten Mal die Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatstadt zu mindesten elf lockeren Zusammentreffen ein.

„An die tausend Hagenerinnen und Hagener haben in den letzten beiden Jahren bereits dieses Angebot genutzt, um ganz direkt und vor allem ohne vorherige Terminabsprache mit mir ins Gespräch zu kommen. Und das hat wunderbar funktioniert“, freut sich Hagens Erster Bürger auch für die neue Sommertour-Runde auf einen ebenso spannenden wie anregenden Austausch.

„Für mich ist der unmittelbare Kontakt mit den Menschen nach wie vor der wichtigste Gradmesser für meine vielfältigen Aufgaben als Oberbürgermeister. Auf diese Weise erfahre ich ungefiltert von den Sorgen und Wünschen, die die Bürgerinnen und Bürger aktuell in der Stadt umtreiben. Da gilt es genau zuzuhören und bei konkreten Problemlagen wenn möglich auch zeitnah für Lösungen zu sorgen. Und last but not least tut natürlich auch einem Oberbürgermeister das eine oder andere lobende Wort aus der Bürgerschaft richtig gut.“, so Erik O. Schulz.

Auch während der diesjährigen Ferienwochen ist das Sommertour-Motto „Oberbürgermeister Erik O. Schulz unterwegs“ im besten Wortsinn wieder Programm: nach dem Auftakt in Helfe (Dienstag, 18. Juli) wird der Hagener OB acht weitere Male Station auf den Wochenmärkten im Stadtgebiet machen, um dort jeweils von 11 bis 13 Uhr mit den Bürgerinnen und Bürgern ins persönliche Gespräch zu kommen. Zwei weitere Samstagstermine in Eilpe (2. September) sowie auf dem Dahler Bauernmarkt (21. Oktober) kommen hinzu. Sollte zudem der nach den Sommerferien geplante Freitagsmarkt auf dem Friedrich-Ebert-Platz seine Premiere erleben, wird Oberbürgermeister Schulz auch dort unter dem Sonnenschirm in den Hagener Stadtfarben anzutreffen sein.

Hier alle Termine der Sommertour 2017 auf einen Blick (wenn nicht anders angegeben jeweils von 11 bis 13 Uhr auf den Wochenmärkten):

– Dienstag, 18. Juli, Helfe, Helfer Straße/Ecke Pappelstraße
– Mittwoch, 19. Juli, Altenhagen, Friedensstraße
– Donnerstag, 20. Juli, Emst, Karl-Ernst-Osthaus-Straße
– Freitag, 21. Juli, Vorhalle, Vorhaller Straße/ Europaplatz
– Mittwoch, 26. Juli, Boele, Schwerter Straße/ Dortmunder Straße
– Donnerstag, 27. Juli, Haspe, Voerder Straße/ Fußgängerzone
– Freitag, 28. Juli, Wehringhausen, Wilhelmsplatz/ Bismarckstraße
– Samstag, 26. August, Springe, Johanniskirchplatz
– Samstag, 2. September, Eilpe, Durchgang Eilper Straße zum Kaufpark
– Freitag, 8. September, Hohenlimburg, Gaußstraße
– Samstag, 21. Oktober, Dahl, Dahler Bauern- und Kreativmarkt, Am Obergraben

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s