Das Rahel-Varnhagen-Kolleg Emst lädt zum ersten Umwelttag ein

Unter dem Motto „Reduce- Repair- Recycle“ gibt es heute, 11.07.2017, zwischen 11 und 19 Uhr im Schwelmstück 3 eine Menge zu sehen, zu lernen und zu genießen.

Wer kennt das nicht? Am Fahrrad klappert und rappelt es, der Kleiderschrank quillt über von Dingen, die man mal schön fand, aber nun doch nicht so ganz dem Stil entsprechen, Sachen scheinen in Nullkommanichts kaputt zu gehen und füllen den Mülleimer. Unsere Großeltern reparierten viele Dinge, wäre das nicht auch heute machbar? Klar, wäre es auch gut, wenn man wüsste, was so in der Kosmetik ist, die man an seine Haut lässt. Statt Unkräuter mit der Chemiekeule zu bekämpfen sie einfach in einen leckeren Salat verwandeln klingt nach einer gelungenen Idee.

Die Studierenden, Lehrer und Freunde des Rahel-Varnhagen-Kollegs präsentieren Ideen zu einem umweltbewussten Leben. Workshops laden zum Mitmachen ein, Infostände und Vorträge erläutern Zusammenhänge und beim Tauschmarkt für Kleidung, Bücher und Spiele warten ungenutzte Objekte auf neue Besitzer, da lässt sich so manches Schnäppchen machen.

Natürlich ist auch an das leibliche Wohl und Unterhaltung mit Live Music und Poetry Slam gedacht, so dass einem interessanten Sommertag nichts im Wege steht.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s