18-Jähriger von Unbekannten an Bahnhof angegriffen

Wetter(Ruhr). Am 10.07.2017 suchte ein 18-jähriger Hagener die
Polizeiwache in Wetter auf und zeigte an, dass ihn am Vortag am
Bahnhof in Wetter eine unbekannte Person erst geschlagen und dann
bestohlen hat. Um 00:50 Uhr befand er sich mit Freunden am Bahnhof,
um dort mit einem Taxi weiterzufahren. Sie beobachteten eine
Schlägerei, die auf dem Platz entstand. Einer der Beteiligten löste
sich von der Prügelei, kam auf den Geschädigten zu und hielt ihm eine
abgebrochene Flasche an den Hals. Grund sei gewesen, dass der Täter
dachte, der Hagener hätte die Schlägerei mit seinem Handy gefilmt.
Danach schlug der Mann den 18-Jährigen ins Gesicht und riss ihm eine
Kette vom Hals. Als sie Polizeisirenen hörte, rannten die Beteiligten
davon. Der Geschädigte beschreibt seinen Angreifer als 18 bis 19
Jahre alt, etwa 185cm groß und schlank mit kurzen Haaren. Bei der Tat
trug er schwarz-weiße Kleidung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s