Radfahrer fährt gegen Pfosten und verletzt sich schwer

Am Sonntag, 09.07.2017, kam es zu einem
Verkehrsunfall auf der Herdecker Straße. Gegen 14.00 Uhr fuhren drei
Fahrradfahrer hintereinander auf dem für Radfahrer freigegebenen
Gehweg in Richtung Herdecke. Nach bisherigen Ermittlungen nahm ein
58-Jähriger einen Pfosten auf dem Bürgersteig zu spät wahr. An diesem
blieb er mit dem Lenker hängen, woraufhin er das Gleichgewicht verlor
und stürzte. Rettungskräfte brachten den Hagener schwerverletzt in
ein Krankenhaus. Beim Unfall trug er nach Zeugenaussagen keinen
Schutzhelm. Das Verkehrskommissariat ermittelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s