Ehrliche Finderin gibt Portemonnaie mit hohem Geldbetrag zurück

Am Samstag, 08.07.2017, suchte eine 27-jährige
Hagenerin gegen 13:00 Uhr die Polizeiwache in Haspe auf. Bei sich
trug sie eine gefundene Handtasche samt Geldbörse. Diese fand die
Hagenerin kurz zuvor in einem Supermarkt in Haspe auf. Die Beamten
stauten, als sie sie alle Dokumente und über anderthalbtausend Euro
Bargeld in dem Portemonnaie auffanden. Die ehrliche Finderin
verzichtete gänzlich auf Finderlohn. Die Handtasche brachten die
Polizisten der 85-jährigen Besitzerin noch am selben Tag zurück.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s