Radfahrer prallt gegen PKW

Am Freitagabend kam es in der Hagener Innenstadt zu
einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW. Ein
PKW-Fahrer wollte um 20.05 Uhr von der Rembergstr. nach links auf den
Märkischen Ring abbiegen. Bei Grünlicht fährt er an, bleibt vor dem
Fußgängerüberweg auf dem Märkischen Ring stehen und lässt eine
Fußgängerin passieren. Als er wieder anfährt kommt ein Radfahrer von
der Rembergstr. über den Radweg und passiert ebenfalls den
Fußgängerüberweg. Diesen übersah der PKW-Fahrer und es kam im Bereich
des Fußgängerüberweges zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall stürzte
der Radfahrer zu Boden. Er verletzte sich derart, dass er nach der
ersten Behandlung durch Rettungskräfte vorsorglich mit einem
Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt wurde. Für die Zeit der
Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Kreuzung gesperrt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s