Betrunkener stürzte in die Volme

Das hätte übel ausgehen können: Ein Betrunkener lehnte sich an der
Springe zu weit über das Geländer und stürzte einige Meter tief in
die Volme. Zeugen verständigten am Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr
die Rettungskräfte und nach erster Versorgung im Flussbett durch
Rettungssanitäter konnte der erheblich alkoholisierte 46 Jahre alte
Mann geborgen werden. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus, nach ersten
Ermittlungen hat er sich nur leichte Verletzungen zugezogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s