A1: Verkehrsbehinderungen wegen Brückenbauarbeiten

Hagen/Hamm (straßen.nrw). Ab Montag (10.7.) bis Ende Oktober saniert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm eine innerstädtische Brücke über die A1 in Höhe der Anschlussstelle Hagen-West. Auf dem Wolfskuhler Weg dort steht in der Zeit nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird durch Ampeln geregelt. Auf der A1 wird es in der Bauzeit rund 20 Nachtbaustellen mit einstreifiger Verkehrsführung geben. Die Termine der Autobahnengpässe werden rechtzeitig bekanntgegeben. Straßen.NRW investiert in die Brückensanierung 640.000 Euro aus Bundesmitteln.

Das Überführungsbauwerk „Wolfskuhler Weg“ wird neu abgedichtet, bekommt eine neue Fahrbahndecke, neue Geländer und Brückenränder („Kappen“). Auch die Fahrbahnübergänge werden ausgetauscht. Außerdem werden Entwässerung und Lärmschutzwand erneuert. Die 50 Meter lange Brücke wurde im Jahr 1986 fertig gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s