Warnung: Im Ruhrgebiet sind falsche Mitarbeiter unterwegs

Düsseldorf. In den vergangenen Tagen ist es im Ruhrgebiet vorgekommen, dass zwei Frauen sich als Mitarbeiterinnen der EnergieAgentur.NRW ausgegeben haben und an Haustüren die Bewohner aufforderten, ihnen – mit dem Hinweis, sie wollten Tipps zum Energiesparen geben – die Stromrechnung zu zeigen. „Dabei handelt es sich allerdings nicht um tatsächliche Mitarbeiter der EnergieAgentur.NRW.
Wir können über die Absicht des Duos nur spekulieren, und wir können den Betroffenen nur empfehlen, der Aufforderung, die zumindest unseriös ist, nicht Folge zu leisten und sich mit der Polizei oder uns in Verbindung zu setzen“, erklärt Dr. Joachim Frielingsdorf, Pressesprecher der EnergieAgentur.NRW.

Die EnergieAgentur.NRW weist darauf hin, dass sie in der Regel keine Hausbesuche macht – und wenn, dann nur, wenn zuvor ein längerfristiger Termin mit der Einrichtung vereinbart wurde. „Es gehört nicht zu unseren Dienstleistungen, von Haustür zu Haustür zu gehen und Beratungen anzubieten“, so Frielingsdorf.

Die EnergieAgentur.NRW arbeitet im Auftrag der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen als operative Plattform mit breiter Kompetenz im Energiebereich: von der Energieforschung, technischen Entwicklung, Demonstration und Markteinführung über die Energieberatung bis hin zur beruflichen Weiterbildung. Es gilt, die Entwicklung von innovativen Energietechnologien in NRW zu forcieren und von neutraler Seite Wege aufzuzeigen, wie Unternehmen, Kommunen und Privatleute ökonomischer mit Energie umgehen oder erneuerbare Energien sinnvoll einsetzen können.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s