Gedenkgottesdienst für den Stiftungs – Gründer

Wetter(Ruhr). Im Juli jährt sich der Todestag von Pfarrer Franz Arndt zum 100. Mal. Der Volmarsteiner Pfarrer gründete 1904 die Evangelische Stiftung Volmarstein.
Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 9. Juli, um 11.00 Uhr ein Gottesdienst in der Martinskirche, Hartmannstraße 7 statt.
Pfarrer Jürgen Dittrich, Vorstandsprecher der Ev. Stiftung Volmarstein und
Pfarrer Martin Streppel von der Ev. Kirchengemeinde Volmarstein werden den Gottesdienst gemeinsam gestalten.
Außerdem gibt es musikalische Beiträge vom CVJM Posaunenchor Volmarstein
sowie vom Projektchor der Ev.Kirchengemeinde Volmarstein.
„Die Not ist groß, aber sie muss zerschellen an der Liebe, die noch größer ist“
– diese Worte von Franz Arndt prägten seine Arbeit. „Und sie prägen unsere Arbeit für kranke, behinderte und alte Menschen bis heute“, so Pfarrer Dittrich. Vor dem Gottesdienst erfolgt um 10.15 Uhr eineKranzniederlegung am Grab des Stiftungsgründers auf dem Volmarsteiner Friedhof.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s