Versuchter Raub an der Haßleyer Straße

Am Freitag, 30.06.2017, kam es zu einem versuchten
Raub in der Haßleyer Straße. Gegen 01.30 Uhr ging ein 18-jähriger
Hagener einen kleinen Weg in der Nähe von Wohnhäusern der Haßleyer
Straße entlang. Dort kamen ihm zwei unbekannte Männer entgegen. Diese
forderten den Hagener auf, sein Handy und Bargeld zu übergeben. Als
der 18-Jährige lediglich eine Schachtel Zigaretten übergab, versuchte
einer der Räuber in die Hosentasche des Hageners zu greifen.
Vermutlich wollte er das Handy erbeuten. Daraufhin kam es zum
Handgemenge, bei dem das T-Shirt des jungen Mannes zerriss. Die Täter
flüchteten anschließend mit der Schachtel Zigaretten in Richtung
Boloh. Der Hagener verständigte die Polizei erst mehrere Minuten
später. Die Räuber trugen jeweils eine schwarze Jogginghose. Hinweise
zur Tat nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s