Iserlohner Polizei hat viel zu tun

Polizeibeamte rückten heute, um 00.15 Uhr, zur Bushaltestelle Fritz-Kühn-Platz aus. Dort war eine Mülltonne in Brand geraten. Der Brand konnte durch die Beamten mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Es entstand kein Sachschaden. Warum der Mülleimer in
Brand geriet ist nicht bekannt.

Gestern, gegen 15.50 Uhr, schlug an der Hans-Böckler-Straße ein
bislang unbekannter Täter die Scheibe des PKW eines
Medikamentenzulieferers ein und entwendete neben Tüten mit
Medikamenten auch ein Mobiltelefon. In diesem Zusammenhang wurde eine
verdächtige Person beobachtet, die möglicherweise mit der Tat in
Zusammenhang steht. Die Person verschwand in der Gosengasse und
konnte von Zeugen wie folgt beschrieben werden: Männlich, circa 20-30
Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, schwarze Haare, Bart und
bekleidet mit blauer Arbeitshose. Fahndungsmaßnahmen der Polizei
verliefen bisher erfolglos.

Auch an der Inselstraße verschaffte sich, zwischen Montagmittag
und Dienstagmorgen, ein unbekannter Dieb Zutritt zu einem PKW und
durchsuchte diesen. Er machte offenbar keine Beute. Der Täter
hinterließ 200 Euro Sachschaden.

Einbrecher schlugen heute Morgen, gegen 00.30 Uhr, eine Scheibe
der Brabeckschule ein. Im Gebäude durchsuchten die Täter Schränke und
entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein Sparschwein. Es
entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden. Anwohner konnten mehrere
verdächtige Personen beobachten. Eine Sofortfahndung nach den
Tatverdächtigen verlief jedoch bisher erfolglos. Die insgesamt drei
mutmaßlichen Täter waren männlich, 15-18 Jahre alt und etwa 170-180
Zentimeter groß. Ein Täter trug einen grauen Kapuzenpullover, ein
weiterer eine weiße Jacke sowie der Dritte eine schwarze Jogginghose.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen nimmt die Polizei Iserlohn
unter 02371/9199-0 entgegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s