Fahrradfahrer verursacht Unfall mit Pkw

Am Montagmorgen gegen 06.30 Uhr war ein 34 Jahre
alter Radfahrer auf der Jägerstraße in Richtung Eilpe unterwegs in
Richtung Eilpe. Als er die Einmündung Krähnockenstraße passierte,
missachtete er die Vorfahrt eines Autos, prallte gegen den linken
vorderen Kotflügel, flog über die Motorhaube und landete auf der
Straße. Noch bevor er sich wieder aufgerappelt hatte, haute der
Autofahrer ab. Eine namentlich nicht bekannte Zeugin teilte ihm mit,
dass es sich um einen dunkelgrünen Audi handelte. Der 34-Jährige fuhr
nun zunächst weiter zur Arbeit, meldete sich dann aber aufgrund des
Unfalls und der stärker werdenden Schmerzen krank. Bevor er sich nun
im Krankenhaus untersuchen ließ, fuhr er zurück nach Hause und
informierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Unfall auf und die
Sachbearbeitung sucht nun sowohl nach dem vorfahrtsberechtigten
Audi-Fahrer, als auch nach Zeugen, die weiterführende Angaben machen
können.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s