Sparkasse HagenHerdecke versorgt mit dem Westfalen Rätselbuch

Alle Drittklässler in Hagen und Herdecke entdecken Westfalen-Lippe: Was ist das eigentlich:  Westfalen-Lippe?
Wie heißen seine Städte und Flüsse? Welche Sehenswürdigkeiten, Denkmäler
und Besonderheiten gibt’s hier zu sehen? Diese und viele andere Fragen beantwortet das neu aufgelegte Westfalen-Rätselbuch. Spielerisch gestaltet, machen Rätsel und Aufgaben Lust darauf, Westfalen-Lippe zu entdecken.
1.863 Drittklässler aus Hagen und Herdecke erhalten in diesen Tagen von der Sparkasse HagenHerdecke den Sonderdruck „Wir entdecken Westfalen. Mein lustiges Rätselbuch
2017“.
Abgestimmt ist es auf den Lehrplan der dritten Klassen – das Thema Nordrhein-Westfalen steht an. „Dieses Buch zeigt Kindern, was die Region ausmacht. Wenn sie es aufschlagen, öffnen sie eine westfälische Wundertüte.
Diese Idee unterstützen wir sehr gerne, da so spielerisch die Identifikation mit der Region gestärkt wird, erläutert Frank Walter,
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse HagenHerdecke im Rahmen der Übergabe der Hefte an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 b an der Karl-Ernst-Osthaus Schule.
Die Sparkassen in Westfalen-Lippe, die Westfalen-Initiative und der Coppenrath Verlag machen diese Aktion möglich.
Mithilfe der Sparkassen, der Schulämter und der Schulträger werden die Hefte an alle 90.000 Drittklässler in den drei Regierungsbezirken verteilt.

Ilka Habersaat, Rektorin der Karl-Ernst-Osthaus Schule:„Wir freuen uns hierüber sehr, da die Aktion unseren Lehrplan sehr schön ergänzt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s