Lichtbogen im Schaltschrank – zwei Arbeiter schwer verletzt

Ennepetal. Am Freitag wurde die Feuerwehr Ennepetal um 12:32 zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert In einer Firma an der Lindenstraße kam es bei Arbeiten in einem Schaltschrank zu einem Lichtbogen. Dabei verletzten sich 2 Arbeiter schwer. Die Anlage wurde von einem Elektriker stromlos geschaltet und auf Spannungsfreiheit geprüft. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Parallel wurde die Landung und der Start von 2 Rettungshubschraubern abgesichert da die beiden Patienten in eine Spezialklinik geflogen werden mussten. Der Einsatz endete um 13:25 Uhr.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s