Landlust-Ausflug in die Vergangenheit

Für den Busfahrer, der sich als Uwe vorstellte, war es die erste Tour beim neuen Arbeitgeber – die Mitglieder des AWO-Ortsvereines Emst machten ihm sein Debüt sehr leicht.

Auf dem Plan stand eine Bustour an den erholsamen Rand des Ruhrgebietes. Im dortigen Naturgebiet gibt es beste Orte, um die Seele baumeln zu lassen. Für den AWO-Ortsverein ging es am Vormittag in Hagen los, um pünktlich zum Mittagessen in Waltrop zu sein. Beim dortigen Spargelbuffet konnten sich die Mitglieder am gesunden Gemüse sattessen und das gepflegte Ambiente genießen. Für viele Mitglieder war es bereits eine erinnerungsreiche Begegnung in die persönliche Vergangenheit. Bei der Arbeit auf dem Lande ist vor allem das Erdbeerpflücken ein wahrer Genuss – generationenübergreifend.

Die zweite Station war ein gemeinsamer Besuch auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Waltrop. Auf dem dortigen Ankerpunkt der Industriekultur-Route hat sich das Unternehmen Manufactum angesiedelt. Auch wenn das Geschäft nicht unbedingt rentenfreundlich ist, so war es für die überwiegend älteren Teilnehmer des Ausfluges ein nostalgischer Rückblick. Man findet in den Räumen der früheren Lohnhalle die guten alten Dinge aus dem Hausgebrauch – von dem kupfernen Bettwärmer zum Bakelit-Schalter. So fanden unter anderem ein Kartoffelstampfer für die Tochter und 25 Glühbirnen den Weg zurück nach Hagen.

Vor der Heimreise ging es noch auf den kleinen Bauernhof der Familie Schneider in Datteln. Landwirtschaft und eigene Fleischerei sind hier idyllisch gepaart mit einem Café, welches in den Sommermonaten auf der großzügigen Terrasse des Anwesens geöffnet ist. Die fidele Emster Reisegruppe erfreute sich an der reichhaltigen Kuchenauswahl und genoss das wunderbare Wetter. Die Rückfahrt lag wieder in den Händen von Uwe, dem man nunmehr immer solch vergnügliche und zufriedene Reisegruppen wünscht.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s