Konzert des Duos Doris und Udo Hartlmaier

Zum nächsten Konzert der Reihe „Hagener Kammersolisten“ lädt die Max-Reger-Musikschule am kommenden Samstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr in ihren Konzertsaal, Dödterstraße 10, ein. Das Duo Doris und Udo Hartlmaier (Violine / Klavier), konzertiert seit vielen Jahren erfolgreich mit unterschiedlichsten Programmen. Zwei große Werke für Klavier und Violine umrahmen in diesem Konzert das Programm: Die Sonate in A-Dur op. 30 Nr. 1 für Klavier und Violine von Ludwig van Beethoven und die Sonate in gleicher Besetzung und Tonart op. 100 von Johannes Brahms, ein außerordentlich eingängiges, melodiös-romantisches Werk. Im Mittelpunkt steht die dreisätzige Sonate für Violine und Klavier von Udo Hartlmaier, ein Werk aus dem Jahr 1979, das der Komponist für seine Frau als zeitgenössisches Stück für ihr Staatsexamen schrieb. 2016 wurde es überarbeitet und hofft nun auf Erfolg beim Hagener Publikum. Der Eintritt beträgt 6 Euro (3 Euro ermäßigt).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s