Hinweis im Tablet-Display erleichterte Bundespolizisten die Arbeit

Essen – Velbert – Hamburg. Die moderne Technik macht es möglich! Durch den Hinweis im Display eines iPads: „iPad verloren, ich habe dieses iPad verloren und bitte um Anruf“, konnten Bundespolizisten ein in Hamburg gestohlenes iPad sicherstellen.

Eine Streife kontrollierte gestern Abend (20. Juni) einen 26-jährigen Marokkaner im Essener Hauptbahnhof, weil sie den Mann der Taschendiebstahlsszene zuordneten. Ihr polizeilicher „Spürsinn“ gab den Bundespolizisten Recht. Im Besitz des Mannes befand sich ein iPad, welches der 26-Jährige nicht entsperren konnte. Zudem verstrickte er sich zunehmend in Widersprüche zur Herkunft des Gerätes.

Noch während der Überprüfung erschien auf dem Display des iPads folgender Text: „iPad verloren, ich habe dieses iPad verloren und bitte um Anruf“. Daraufhin wurde die auf dem Display angezeigte Mobilfunknummer angerufen. Am anderen Ende meldete sich eine 42-jährige Frau aus Hamburg. Diese erklärte, dass ihr Tablet vor circa zwei Wochen aus ihrer Wohnung gestohlen worden war.

Daraufhin wurde das Gerät sichergestellt. Gegen den in Velbert wohnenden Marokkaner wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Ob er das Gerät tatsächlich aus der Hamburger Wohnung gestohlen hat, müssen weitere Ermittlungen ergeben. Zur Herkunft des Tablets wollte sich der 26-Jährige nicht äußern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s