Diverse unwetterbedingte Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Am 15.06.2017 wurde die Feuerwehr Ennepetal in der Zeit zwischen 18:04 Uhr und 19:41 zu insgesamt 10 Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert. Aufgrund der Wetterlage mussten Gefahrenbäume beseitigt sowie diverse Gullydeckel eingesetzt werden. Zudem musste
in der Königsbergerstraße eine Tanne, welche nach Blitzeinschlag
brannte, gelöscht werden. Hierzu waren insgesamt 14 Einsatzkräfte
der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal sowie Kräfte
der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal (Löschzug 1 Milspe/Altenvoerde
und der Löscheinheit Voerde) vor Ort tätig. Zusätzlich wurde die
Löscheinheit Rüggeberg zur Sicherung des Grundschutzes bzw. für
weitere Einsätze im Stadtgebiet in Bereitstellung in ihrem Gerätehaus
versetzt, musste jedoch nicht eingesetzt werden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s