Rollerfahrer mit Flasche beworfen

Iserlohn. Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen
Eingriffs in den Straßenverkehr am gestrigen Dienstag, gegen 20.15
Uhr, an der Mendener Straße 142. Während der Fahrt wurde ein 26-jähriger Hemeraner auf seinem Roller von einem Unbekannten mit einer PET-Flasche beworfen. Der Geschädigte kam dadurch ins
Schlingern, konnte jedoch das Fahrzeug gerade noch sicher abbremsen.
Der Rollerfahrer sprach den Täter an, woraufhin dieser mit einem
Fußtritt den Roller umstieß und dem 26-Jährigen ins Gesicht schlug.
Der Täter sei anschließend mit einem weiteren männlichen Begleiter
über den REWE Parkplatz in Richtung „Im Wiesengrund“ gegangen. Er
kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, 20-23 Jahre alt, ca. 175
cm groß, schwarze Jacke, rote „Cappi“, kurze blonde Haare, muskulöse
Statur.

Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zur Identität des
Täters machen? Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter
02371/9199-7105 oder 9199-0 entgegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s