PKW fängt Feuer

Hagen. Am Dienstag, 06.06.2017, kam es zu einem Fahrzeugbrand in der
Schillstraße. Gegen 16.30 Uhr rief eine 38-Jährige die Polizei. Kurz
zuvor war sie mit ihrem Opel in eine Parklücke gefahren, als das Auto
plötzlich zu qualmen begann. Wenige Augenblicke später schlugen
Flammen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und
hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Durch die Hitzeentwicklung
wurde ein in der Nähe stehender Skoda leicht beschädigt. Die
38-Jährige ließ ihren Opel abschleppen. Nach ersten Erkenntnissen der
Polizei entstand der Brand durch einen technischen Defekt. Der
Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 6.500 Euro.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s