Pkw-Aufbruch in der Mittagszeit

Hagen. Am Pfingstmontag hatte eine 28 Jahre alte
Skoda-Fahrerin ihren Firmenwagen in der Dümpelstraße gegen 12.40 Uhr
abgestellt. Als sie zwei Stunden später zu dem Fahrzeug zurückkehrte,
musste sie feststellen, dass die hintere Scheibe auf der
Beifahrerseite eingeschlagen war und sich so Unbekannte Zugang zum
Innenraum verschafft hatten. Hinter dem Beifahrersitz hatte die
Geschädigte ihre Handtasche zurückgelassen und auf diese hatten es
der oder die Täter abgesehen. Mitsamt der Tasche erbeuteten sie die
persönlichen Papiere der 28-Jährigen einschließlich zweier
Kreditkarten. Bei der Anzeigenerstattung veranlasste ein Polizist die
Sperrung der Karten und Ausschreibung der Personalpapiere.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s