Gefährdung des Straßenverkehrs in Boele

Hagen. Am Donnerstag, 01.06.2017, gegen 15.00 Uhr, befuhr
ein 19-jähriger Herdeckecker mit seinem Roller die Schwerter Straße.Als er durch eine Streifenwagenbesatzung kontrolliert werden sollte,
missachtete er mehrfach die Anhaltezeichen und flüchtete mit hoher
Geschwindigkeit in Richtung Hengsteysee. Hierbei beging er mehrere
Verkehrsverstöße. An einem Wehr wurden zudem Fußgänger und Radfahrer
vom flüchtenden Kradfahrer gefährdet. Kurz darauf konnte der 19-
jährige gestellt werden.

Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, weiterhin
bestand für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz. Der Fahrer führte
zudem ein Einhandmesser.

Das Kleinkraftrad, sowie das Messer wurden sichergestellt.

Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s