Vermisster 13- jähriger Marco ist wieder zu Hause

Wetter. Im Verlaufe des Nachmittags wurde der seit gestern
17:00 Uhr vermisste Marco Giuliano C. durch Zeugen in Witten in der
Stadtgalerie gesehen und konnte später am Bahnhof angetroffen werden.
Die Mutter des Jungen wurde umgehend kontaktiert und konnte ihren
Sohn in Anwesenheit der eingesetzten Polizeibeamten wohlbehalten mit
nach Hause nehmen. Die Fahndung wird damit zurück genommen.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s