Ladenddieb festgenommen

Hagen. Ein Ladenddieb wollte am Montagnachmittag besonders
clever die Alarmeinrichtung in einem Drogeriemarkt in der
Fußgängerzone austricksen. Der 42-Jährige hatte drei Parfümflakons aus den Auslagen genommen, sie in eine mitgeführte Blechdose gepackt und konnte so das Geschäft verlassen, ohne den Alarm auszulösen. Draußen lief er allerdings einem Ladendetektiv in die Arme, der in
zunächst mit ins Büro nahm und dann der Polizei übergab. Den Beamten
war der Ladendieb kein Unbekannter, sie nahmen ihn vorläufig fest und
die Kripo leitete ein beschleunigtes Verfahren ein, der Ladenddiebstahl des 42-Jährigen wird bereits am Dienstag am Amtsgericht verhandelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s