Gemeinsam auf dem Weg zwischen zwei Kirchen

Hagen. Ökumenische Pilgerwanderung der ACK Hagen beeindrucktTeilnehmer

Bei bestem Wanderwetter hat die Pilgerwanderung der ACK-Hagen
(Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) von der Reformierten Kirche in die
Innenstadt nach Haspe zur St. Bonifatius Kirche stattgefunden.
Mit ihrem ökumenischen Pilgerweg verbanden die Teilnehmer eine evangelische
und eine katholischen Kirche-das ist Programm dieser ACK-Veranstaltung, die nun zum
vierten Mal durchgeführt wurde.
Die geistlichen Impulse, Gebete und Lieder orientierten sich an dem
Weg der zwei Jünger von Jerusalem nach Emmaus– und wieder zurück.
Folgende Schlüsselworte diese Evangeliums wurden an den vier Stationen bedacht, gedeutet und gemeinsam reflektiert:
„aufbrechen“ in der reformierten Kirche,
„hoffen“ am Bismarckturm,
„erkennen“ auf dem Kaiser Friedrich Turm,
„mitteilen“ in der Bonifatius Kirche.
Die Wegstrecken zwischen den Stationen von der Stadt hinauf zum Bismarckturm,
weiter zum Kaiser Friedrich-Turm und schließlich über die Hestert hinunter nach
Haspe boten den ökumenischen Pilgern Gelegenheit zum Gespräch und
Gedankenaustausch–den Emmausjüngern nachempfunden.
Am Bismarckturm, der zweiten Station, wurde das Kreuz zum Hoffnungszeichen,
indem die Teilnehmer ihre Hoffnungsaussagen an das Birkenkreuz hefteten.
Bei der dritten Station, auf dem Kaiser-Friedrich-Turm,
wurde Brotbrechen und Brotteilen in Anlehnung an die Erzählung beim Evangelisten Lukas zu einem ökumenischen Zeichen
– unterhalb der sakramentalen Schwelle.
Die Meditation bei der letzten Station–St. Bonifatius Haspe —
betonte den gewonnenen
Glaubensmut der zum Ausgangspunkt zurückgekehrten Jünger.
Für die Hagener Pilger war der gemeinsame Weg, das Singen und Beten, das Hören
und Tun ein Hoffnungszeichen für ein mögliches Zusammenwachsen der
getrennten Konfessionen. Die Teilnehmer zeigten sich durchweg
begeistert und dankbar für diese ökumenische Erfahrung.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s