13 Verletzte bei Unfall in Marsberg

Marsberg Niedersfeld. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein
Pkw innerhalb einer geschlossenen Ortschaft aus bisher ungeklärter
Ursache auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier stieß er mit einem
entgegenkommenden Pkw zusammen. In der Folge wurden noch drei weitere
Pkw in den Unfall verwickelt. Bei dem Unfall wurden neun Personen
leicht und vier Personen schwer verletzt. Eine schwerverletzte Person
wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, die
anderen Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gefahren bzw.
noch an der Unfallstelle behandelt. Es entstand ein Gesamtschaden von
ca. 70.000,– Euro. Die Feuerwehr war mit 30 Einsatzkräften und drei
Notärzten im Einsatz. Die Unfallstelle wurde für die Zeit der
Unfallaufnahme komplett gesperrt, eine Umleitung erfolgte über
innerörtliche Straßen. (Ho)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s