Randalierer beschädigte Lichtzeichenanlage

Hagen. Eine Zeugin dreht in der Nacht zu Sonntag noch eine
späte Runde mit ihrem Hund in den Lennewiesen. Als sie gegen 01.35 Uhr auf dem Rückweg an der Kreuzung der Industriestraße mit der Buschmühlenstraße vorbeikam, waren mehrere Blendschirme der dortigen
Ampel offenbar mutwillig abgeschlagen worden. In der Nähe bemerkte
die Frau eine lautstarke Gruppe und sie alarmierte die Polizei. Die
Beamten trafen kurz darauf auf vier junge Männer und eine junge Frau,
allesamt im Alter zwischen 17 und 21 Jahren. Ein 17-Jähriger aus
dieser Clique hatte stark verschmutzte Handflächen, die
möglicherweise von dem gewaltsamen Abschlagen der Blendschirme
herrührten. Darauf angesprochen gab der junge Mann an, sich die Hände
bei einem Sturz verschmutzt zu haben. Nach der
Personalienfeststellung konnte die Gruppe weitergehen, vier defekte
Plastikschirme wurden sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.
Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte
unter der 986 2066.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s