Verletzter Junge auf dem Weg der Besserung

Hagen. Gute Nachrichten aus der Unfallklinik  Der Gesundheitszustand des schwerverletzten Fünfjährigen hat sich stabilisiert. Es besteht keine Lebensgefahr mehr, nach Auskunft der behandelnden Ärzte kann er in
Kürze die Intensivstation verlassen und auf eine Kinderstation verlegt werden.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s