Von „Liebestöter“ bis Petticoat Modenschau

Schwelm. Von Liebestöter bis Petticoat war alles dabei. Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums präsentierte das Ev. Feierabendhaus Schwelm eine Modenschau mit historischer Kleidung. Genau wie die Models war auch der Festsaal schön herausgeputzt mit rotem Teppich und goldenen Wegweisern. Ganz stilecht mit einem Gläschen Sekt genossen die Bewohnerinnen und Bewohner das Spektakel. Mit musikalischer Untermalung und kurzweiliger Moderation durch Heilpädagogin Heidrun VaupelWiehe präsentierten Mitarbeiterinnen, Lila Damen, Bewohnerinnen und Bewohner Kostüme aus dem Mittelalter, Nachthauben und Liebestöter, tolle Charleston-Kleider aus den 1920ern, RockabillyMode und Flower-Power-Look. Mit Schwung, Temperament und viel Spaß waren die Models dabei. Bernd Kottsieper, Hausleiter der Senioreneinrichtung der Ev. Stiftung Volmarstein bedankte sich bei allen Beteiligten: „Das war wirklich eine professionelle Schau.“

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s