Randalierende Fahrgäste im Taxi

Hagen. Am späten Dienstagabend gegen 23.35 Uhr bestieg ein
Pärchen, 23 und 28 Jahre alt, am Hagener Hauptbahnhof ein Taxi und
gab als Ziel ihre gemeinsame Anschrift in Haspe an. Da sich die
28-Jahre alte Frau nicht anschnallte, ertönte der entsprechende
Warnton und der Taxifahrer forderte sie mehrfach auf, den Gurt
anzulegen. Da sie sich stattdessen weigerte und lauthals zu schreien
anfing, hielt der Fahrer auf der Berliner Straße an, forderte die
beiden auf, das Taxi zu verlassen und forderte den Fahrpreis ein. Den
entrichteten die beiden nicht und daraufhin informierte der
Geschädigte die Polizei. Gegenüber den Polizisten verhielt sich die
28-Jährige durchgehend aggressiv, beschimpfte die Beamten und gab an,
kein Geld dabei zu haben. Nach der Personalienfeststellung konnte das
Pärchen seinen Weg fortsetzen, die Polizisten legten eine Anzeige
vor.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s