Tragisches Wendemanöver

Iserlohn. Eine 54 jährige Frau befährt am heutigen Montag,
gegen 19:05 Uhr, mit ihrem Pkw die Weidenstraße. In Höhe einer
dortigen Firma hält sie an und lässt ihre drei Mitinsassen
aussteigen. Da sie mit ihrem Peugeot wenden möchte, fährt sie
rückwärts in eine dortige Parkbox. Herbei übersieht sie den 51
jährigen Mitinsassen, der gerade nach dem Aussteigen hinter dem
Fahrzeug hergegangen ist. Sie überrollt ihn und der Mann wird unter
dem Fahrzeug eingeklemmt und im Anschluss von der Feuerwehr aus der
Notlage gerettet. Auf Grund seiner schweren Verletzungen wird er mit
einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik ausgeflogen. Die
Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Zeugen werden
gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn in Verbindung zu setzen.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s