„Therapievielfalt in der Rheumatologie“

Hagen. Patientenforum im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe „Therapievielfalt in der Rheumatologie – von CO2 – Bädern bis Biologika“, so lautet der Titel des nächsten Patientenforums, zu dem das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe am Dienstag, den 16. Mai, um 18.00 einlädt.
Referent ist Priv.-Doz. Dr. Martin F. Meyer, Chefarzt der Klinik für Rheumatologie am Mops. „Für die Behandlung entzündlicher rheumatischer Erkrankungen steht uns heutzutage eine Vielzahl sehr gezielt in das Krankheitsgeschehen eingreifender Medikamente wie die Biologika zur Verfügung“, erklärt der Chefarzt. „Trotzdem sind physikalische Therapieformen und physiotherapeutische Methoden sowohl bei entzündlichen als auch bei degenerativen rheumatischen Erkrankungen unverzichtbare Komponenten des ganzheitlichen Behandlungskonzeptes.“ Daher wird Dr. Martin Meyer im Rahmen seines Vortrags die gesamte Bandbreite der rheumatologischen Therapiemöglichkeiten vorstellen. Die verschiedenen Methoden der Krankengymnastik und manuellen Therapie sowie der Ergo-, Massage-, Elektro-, Hydro-, Ultraschall-, Balneo-, Thermo- und Phototherapie werden erläutert und ihre Effektivität bewertet. Für Fragen bleibt genügend Zeit. Der Eintritt ist frei. Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe Klinik für Rheumatologie Chefarzt PD Dr. Martin F. Meyer Tel. 0 23 31 / 476 29 01

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s