Schwerverletzte bei Unfall in Dahl

Hagen. Am Freitag ereignete sich gegen 18.40 Uhr auf der Dahler Straße ein Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten. Bei dem Versuch aus der Straße Auf dem Stein nach
links in Richtung Hagen einzubiegen übersah eine 71-jährige
Renaultfahrerin einen auf der Dahler Straße fahrenden Ford Transit.
Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch
den Aufprall geriet der Ford von der Fahrspur ab und prallte in die
Leitplanke. Der 57-jährige Fahrer blieb unverletzt. Seine 59-jährige
Beifahrerin musste aufgrund ihrer Verletzungen einem Krankenhaus
zugeführt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird mit 7000 Euro
beziffert.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s