Bewegendes Jahr 2016 für die Sparkasse HagenHerdecke

Nach einem in vielfacher Hinsicht bewegenden Jahr 2016 zieht der Vorstand der Sparkasse HagenHerdecke eine insgesamt positive Bilanz. „Wir blicken auf ein Jahr mit vielen Emotionen und auf ein Jahr mit wichtigen Weichenstellungen für unsere Sparkasse und die Kunden zurück“, so der Vorstandsvorsitzende Frank Walter. 175 Jahre Sparkasse in Hagen Das Jahr 2016 stand ganz im Zeichen des 175jährigen Jubiläums der ehemaligen Sparkasse Hagen. Am Gründungstag fand im Sparkassen-Karree am 1. Oktober 2016 die zentrale Jubiläumsfeier mit den Bürgerinnen und Bürgern statt. Regen Anklang fanden im Laufe des Jahres auch die zahlreichen Jubiläumsaktionen in allen Geschäftsstellen, die durch regionale Vereine und Gruppen zahlreich unterstützt wurden. Darüber hinaus hat die Sparkassen-Stiftung zusätzlich mit 175mal-1.000 Euro soziale, kulturelle und sportliche Zwecke gefördert. Seit 31.08.2016 Sparkasse HagenHerdecke Doch dies war bei Weitem nicht alles. Im Jahr 2016 haben die beiden Städte Hagen und Herdecke entschieden, ihre beiden Sparkassen am 31. August 2016 rückwirkend zum 01. Januar 2016 zur Sparkasse HagenHerdecke zu fusionieren. Ein wahrhaft historisches Datum für alle Beteiligten. In einem großen Umbruchprozess im deutschen Kreditgewerbe haben Hagen und Herdecke sich frühzeitig als Gestalter von Strukturveränderungen in unserer Region positioniert. Pressemitteilung 2 Erster gemeinsamer Jahresabschluss Das Jahr hat vor allem eines gezeigt: Die Zeiten für Kreditinstitute werden schwieriger! Die Geschäftsentwicklung ist angesichts der herrschenden Marktbedingungen insgesamt zufriedenstellend. Trotz des sich weiter verstärkenden intensiven Wettbewerbs behauptet die Sparkasse HagenHerdecke ihre Stellung am Markt. Zum Jahresende 2016 betrug die Bilanzsumme rund 2,9 Mrd. Euro. „Wir sind damit die 12. größte Sparkasse im Verbandsgebiet Westfalen-Lippe!“ so Frank Walter. Lebhaftes Einlagengeschäft Die Sparkasse profitierte 2016 von einem sehr lebhaften Kundengeschäft. Trotz niedrigster oder gar Nullzinsen haben uns unsere Kunden wieder deutlich mehr Einlagen anvertraut. Der Einlagenbestand ist im Vergleich zum Vorjahr um 50,9 Mio. € auf 2,1 Mrd. € angewachsen. Gefragt waren besonders kurzfristige Geldanlagen. „Wir wurden förmlich mit Geld überschüttet.“ so Frank Walter über die in der Höhe unerwartete Entwicklung. Wer spart, gewinnt Bewegungsspielraum. Das gilt uneingeschränkt auch in einer Phase, in der die Zinsen bei Null liegen. Umso wichtiger ist es aber auch, unseren Kunden die deutlich besseren Alternativen im Wertpapiergeschäft anzubieten. Denn Alternativen zum Sparbuch in zinslosen Zeiten vermeiden den realen Vermögensverlust. Umsatzschwerpunkte im Wertpapiergeschäft waren Investmentfonds und festverzinsliche Wertpapiere. Pressemitteilung 3 Anstieg im Kreditgeschäft Erfreulich entwickeln sich die Ausleihungen an Kunden. Das Kreditgeschäft wuchs um 2,2 % und profitierte damit vor allem von der gestiegenen Nachfrage der Unternehmen und Privatkunden. Insgesamt wurden mittel- und langfristige Darlehen in einem Volumen von rund 340 Mio. € ausgezahlt, darunter 125 Mio. € für die Finanzierung des Wohnungsbaus. Das niedrige Zinsniveau und die anhaltend hohe Nachfrage der Kunden nach Wohnraum belebten die Kreditnachfrage. Niedrigzinsniveau belastet Ergebnis Die erfreuliche Entwicklung im Kundengeschäft schlägt sich nicht im Ergebnis der Sparkasse nieder. Aufgrund der Niedrigzinsphase ging das Ergebnis der Sparkasse zurück. „Neben den nackten Zahlen zum Jahresergebnis und zur Rentabilität gehört aber bei einer Sparkasse noch mehr dazu“, ist Frank Walter überzeugt. „Wir unterstützen Jahr für Jahr viele Projekte aus Kunst, Kultur, Sport und sozialem Engagement. Unser Engagement in Höhe von rund 660.000 € dient dem einen Zweck, dem Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger in Hagen und Herdecke.“ Dabei ist die Förderung so vielseitig, wie die Menschen in der Region.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s