Mordkommission Hagen ermittelt in Kreuztal

Kreutzal. Aktuell ermittelt eine Mordkommission des Polizeipräsidiums Hagen
in Siegen.

Hintergrund ist eine Auseinandersetzung,  die sich in der Nacht
zum 10.05.2017 gegen 01.20 Uhr in einem Einfamilienhaus in
Kreuztal-Buschhütten zutrug und bei der ein 53-jähriger Mann durch
Messerstiche schwere Verletzungen erlitt.

Der Tatverdächtige, ein 29-jähriger Mann, wurde unmittelbar nach
der Tat von Streifenbeamten der Kreuztaler Wache vorläufig
festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Siegen wurde noch in der Nacht über das
Geschehen in Kenntnis gesetzt. Der Kapitaldezernent der
Staatsanwaltschaft Siegen leitet jetzt die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen.

Die vom Opfer erlittenen Verletzungen sind nach aktuellem
Kenntnisstand der Polizei nicht lebensbedrohend.

Zur Hintergrund der Ereignisse können derzeit noch keine Angaben
gemacht werden.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s