Feuer im Hinterhof

Wetter (Ruhr). Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Dienstag um 23:23 Uhr
zu einer unklaren Rauchentwicklung auf der Friedrichstraße alarmiert.
Nach Eintreffen der Einsatzkräfte auf der Straße musste die
Einsatzstelle zunächst gesucht werden. Der Einsatzleiter wurde aber
schnell fündig. In einem Hinterhof eines Wohnhauses war aus bisher
ungeklärter Ursache eine Grillecke in Brand geraten. Durch Anwohner
wurden erste Löschmaßnahmen durchgeführt. Durch den vorgehenden
Trupp, unter Atemschutz, wurden zunächst drei Gasflaschen aus dem
Gefahrenbereich entfernt und anschließend das Feuer gelöscht. Der
Bereich wurde anschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und
vorsorglich auseinandergezogen. Eine angrenzende Garage wurde
ebenfalls kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren für die 20
ausgerückten Kräfte von Feuerwehr, städtischem Rettungsdienst und
Polizei nicht erforderlich, sodass diese den Einsatz nach guten
eineinhalb Stunden beenden konnten.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s