Verkehrsunfall in Breckerfeld

Breckerfeld. (hb) Nach dem Einsatz am Dienstagmittag in Zurstraße wurde
die Feuerwehr Breckerfeld am Nachmittag erneut alarmiert. Auf der
Deller Straße war es gegen 15:30 Uhr in Höhe des Gerätehauses der
Löschgruppe Delle zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW gekommen.
Es liefen Betriebsmittel (Kühlflüssigkeit) aus, die von den
Einsatzkräften der Löschgruppe Delle aufgefangen, bzw. abgestreut
wurden.
Noch während die Maßnahmen umgesetzt wurden, schrillten erneut die
Sirenen in Breckerfeld: auf der Prioreier Straße war es zu einem
weiteren Verkehrsunfall gekommen. Es wurde gemeldet, dass zwei
Personen eingeschlossen wurden.
Vor Ort zeigte sich, dass es einen Alleinunfall eines PKW mit 2
Insassen gegeben hatte. Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen
und auf der Beifahrerseite liegengeblieben.
Die Einsatzkräfte des Löschzugs Breckerfeld sicherten den PKW gegen
Umkippen und befreiten die leicht verletzten Personen über das Heck
des Autos. Die zwei jungen Frauen wurden bis zum Eintreffen des
Rettungsdienstes erstversorgt.
Die Straße wurde in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s