Reifen mehr als abgefahren

Iserlohn. Am Dienstag kontrollierten Beamte des
Verkehrsdienstes in Iserlohn einen LKW, der u. a. mit Gefahrgütern
beladen war. Zuvor hatte dieser LKW die Autobahn befahren.

Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass beide
Vorderreifen des LKW derart stark verschlissen waren, dass keinerlei
Profiltiefe mehr zu messen war. Bei einem Reifen gingen diese
Abnutzungen sogar soweit, dass hier großflächig das Metallgewebe
offen lag.

Weiterhin waren die beförderten Gefahrgüter nicht ordnungsgemäß
gesichert. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Fahrzeughalter
und Fahrzeugführer erwarten nun empfindliche Bußgeldstrafen.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s