Tagesfahrt zum Museum Folkwang in Essen

Hagen. Die KunstTouren der VHS, die in besonders innovative und spannende Museen und aktuelle Ausstellungen führen, folgen der Idee, gemeinsam mit anderen interessierten Menschen besondere Kunstorte in NRW zu entdecken. Und das, ohne Parkplatzsuche, ohne Schlange stehen vor den Kassen, dafür aber entspannt, mit Führungen und gut organisiert. Bei den Touren werden öffentliche Verkehrsmittel genutzt. Alle Fahrten beginnen und enden am Hagener Hauptbahnhof.
Die nächste Tour findet am Samstag, 6. Mai, von 13 bis 19 Uhr statt und führt nach Essen ins berühmte Folkwang Museum. In der ständigen Ausstellung des Folkwang Museum in Essen begegnen die Teilnehmer auf Schritt und Tritt den Hagener Spuren des Kunstmäzens Karl Ernst Osthaus, der die Folkwang Sammlung begründete. Gezeigt werden große Werke der Romantik, des Impressionismus bis hin zu den vielfältigen Facetten der Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter begegnen uns die faszinierendsten Werke der Kunstgeschichte.
Aktuell zeigt das Museum außerdem Bilder der österreichischen Malerin Maria Lassnig sowie Gerhard Richters sämtliche seit 1965 entstandene Editionen Das vom Stararchitekten David Chipperfield neu gestaltete Museumsgebäude mit seiner lichten und schwebenden Architektur ist ebenfalls purer Kunstgenuss. Treffpunkt ist vor dem Haupteingang des Hauptbahnhof Hagen um 13 Uhr.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s