Ostern beim Schoßkinderprogramm in der Stadtbücherei

Hagen. Die farbenfrohe Ostergeschichte „Amalia und die Ostereier“ mit vielen Bildern erzählt Bibliothekarin Juliane Streu beim nächsten Schoßkinderprogramm in der Stadtbücherei auf der Springe am Dienstag, 18. April, einmal vormittags um 10 Uhr und ein weiteres Mal um 16 Uhr.

Amalia ist eine stolze Henne, denn sie legt die schönsten Eier weit und breit. Andere Hühner sind da immer ganz neidisch und Amalia stolziert mit hoch erhobenem Kopf und geschwellter Brust über den Hof. An einem schönen Frühlingstag entdeckt Amalia hinter einem Busch einen weißen Hasen und drei prachtvolle Eier. Sie glänzen in allen möglichen Farben und Amalia muss feststellen, dass sie weitaus schöner sind als ihre eigenen.

Beim Schoßkinderprogramm machen Kleinkinder einen ersten Schritt in die Welt der Bücher, betrachten gemeinsam Bilderbücher, reimen und singen dazu. Die Veranstaltung dauert circa 45 Minuten,  ist kostenlos und offen für alle, aber besonders für Kinder ab dem Krabbelalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon  02331/207-3591 oder unter hagen-medien.de.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s