Der Polizeibericht

Junge Frau fährt ohne Führerschein

Hagen (ots) – Am Samstag, 15.04.2017, gegen 11.15 Uhr, fiel
Beamten des Verkehrsdienstes ein Mercedes auf, dessen Führerin die
Fußgängerzone Kampstraße befuhr. Als die 23-jährige Dortmunderin
kontrolliert wurde und die Beamten nach ihrem Führerschein fragten,
gab sie an, diesen in ihrem Geschäft zu haben. Dort angekommen
gestand die junge Frau, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein.
Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

20-jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Hagen (ots) – Am Samstagabend, 15.04.2017, gegen 23.35 Uhr,
beobachtete ein Zeuge, wie Personen in einem roten PKW offensichtlich
einen Joint rauchten. Auf der Steinhausstraße konnten Beamte das
Fahrzeug fahrenderweise feststellen und anhalten. Die Frage, ob der
20-jährige Fahrer Drogen oder Alkohol zu sich genommen habe wurde
verneint. Ein Drogentest vor Ort fiel positiv aus. Bei einer
Nachschau im Fahrzeug konnte eine Zigarettenschachtel aufgefunden
werden. In dieser befand sich ein Joint. Dem jungen Mann wurde eine
Blutprobe entnommen und gegen ihn und seinen Beifahrer eine Anzeige
gefertigt.

29-jähriger Hagener ausgeraubt

Hagen (ots) – Am Samstagabend, gegen 18.35 Uhr, wollte ein
29-jähriger Hagener Bargeld bei der Deutschen Bank in der
Bahnhofstraße einzahlen. Im Vorraum stellte er fest, dass ihm dazu
Daten fehlten und er ging zurück zu seinem vor der Bank abgestellten
PKW. Hier bemerkte er plötzlich, dass sich drei männliche Personen
hinter ihm befanden. Als er sich umdrehte wurde er in schlechtem
Deutsch aufgefordert, das Geld rauszugeben. Ein Täter gab an zu
wissen, dass er Bargeld bei sich habe. Möglicherweise haben die drei
den Geschädigten im Vorraum beobachtet. Als sich der Hagener
weigerte, das Geld herauszugeben habe er einen Faustschlag ins
Gesicht bekommen. Im Anschluss daran bedrohte ihn das Trio mit einem
Messer, worauf er das Geld aushändigte. Die drei entfernten sich
anschließend in Richtung Volkspark. Der Geschädigte musste mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Flüchtigen
werden wie folgt beschrieben: männlich, südländisches Aussehen, etwa
175 cm groß. Eine Person war jugendlichen Alters, die anderen beiden
zwischen 25 und 30 Jahre alt. Zwei hatten kurze, der dritte längere
Haare. Während zwei eine dunkle Jacke trugen war einer mit einer
hellbeigen Jacke bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Polizei unter 02331/986-2066, in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Ford Focus in Haspe

Hagen (ots) – Unbekannte Täter liefen in der Nacht zu Freitag, den
14.04.2017, über einen geparkten PKW in der Enneper Straße in Hagen –
Haspe.

Der silberne Ford Focus wurde dabei erheblich an der Motorhaube
und dem Dach beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000
Euro.
Wetter (Ruhr) – Versuchter Einbruch in ein Reihenhaus im
Schwalbenweg

Wetter (ots) – Im Tatzeitraum von Januar 2017 bis zum 14.04.2017
versuchten unbekannte Täter in ein Reihenhaus im Schwalbenweg zu
gelangen. Hierzu bohrten sie den Schließzylinder einer Außentür der
Waschküche auf. Da die Türe jedoch durch weitere Riegel im Inneren
gegen das Öffnen von außen besonders gesichert ist, mussten die Täter
unverrichteter Dinge ihren Einbruchsversuch abbrechen.

Verkehrsunfall auslaufende Betriebsmittel

Ennepetal (ots) – Am Samstag, den 15.04.2017 wurde die Feuerwehr
Ennepetal um 17:37 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Ecke Milsper
Straße Mittelstraße alarmiert. Auslaufende Betriebsmittel wurden mit
Bindemittel abgestreut , die Batterien der beiden Fahrzeuge wurden
abgeklemmt und die Straße wurde gereinigt. Die Feuerwehr war mit
einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und drei Einsatzkräften vor Ort.
Der Einsatz endete um 18:09 Uhr.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s