Offene Sprechstunde bei der Gleichstellungsbeauftragten

 

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wetter (Ruhr), Ursula Noll, lädt am Mittwoch, 26. April, von 19 bis 20.30 Uhr zu einer „Offenen Sprechstunde Gleichstellung“ in das Bürgerhaus Villa Vorsteher an der Kaiserstraße 132 ein.

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frau und Mann und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin“. So lautet die gesetzliche Grundlage für die Tätigkeit der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten. Zu ihrem breiten Aufgabenspektrum gehört es, zu unterstützen, zu beraten und gegebenenfalls an eine weitergehende Fachberatung zu vermitteln. Bürgerinnen und Bürger haben nun in der „Offenen Sprechstunde Gleichstellung“ Gelegenheit, der Gleichstellungsbeauftragten Fragen zu stellen und Anregungen zu geben: Dieses Angebot findet statt am Mittwoch, den 26. April von 19 bis 20.30 Uhr im Bürgerhaus Villa Vorsteher, Kaiserstraße 132.

Falls Sie zum Beispiel Hilfe suchen und nicht wissen, wo Sie hingehen sollen, falls Sie sich wegen Ihres Geschlechts benachteiligt fühlen, wenn Sie Fragen zur Berufs- und Lebensplanung haben, oder wenn Sie die Gleichstellungsbeauftragte gerne persönlich kennenlernen möchten – dann kommen Sie an diesem Abend vorbei und tragen mir Ihr Anliegen in einem persönlichen Gespräch vor“, wünscht sich Ursula Noll, die Wetteraner Gleichstellungsbeauftragte.

Eine Anmeldung per Telefon (02335 840290) oder Email (ursula.noll@stadt-wetter.de) bis spätestens zum 25. April ist erforderlich, um Wartezeiten zu minimieren.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s