Frauenprojekt „stoffwechsel“: Ausstellung in der Stadtbücherei

Das Frauenprojekt „stoffwechsel“ ist eine Maßnahme zur beruflichen Integration von langzeitarbeitslosen Frauen und wird vom Hagener Jobcenter gefördert. In einer Ausstellung in der Stadtbücherei auf der Springe vom 13. April bis 9. Mai stellen die Mitarbeiterinnen des „stoffwechsels“ sich selbst und ihre Arbeit vor.

In einer sechs- bis zwölfmonatigen theoretischen und praktischen Qualifizierung erlernen die Teilnehmerinnen in drei verschiedenen Gewerken fachliches Know-how, Schlüsselqualifikationen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So sollen die Frauen wieder an den ersten Arbeitsmarkt herangeführt werden. Grund genug für die Stadtbücherei im Rahmen ihrer Veranstaltungswoche „Starke Frauen“, dieses Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Am Samstag, 29. April, werden von 10 bis 13 Uhr Ansprechpartnerinnen aus dem Projekt in der Bücherei zu Gast sein.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s